Herzlich willkommen beim TSV Duttenberg!
TSV DUTTENBERG 1966 e.V. TSV DUTTENBERG 1966 e.V. TSV DUTTENBERG 1966 e.V.
© 2019, TSV Duttenberg; letzte Aktualisierung 04. Februar 2019
facebook
TSV Winterfeier - immer wieder ein Erlebnis Am 12. Januar war bei der TSV-Winterfeier in der Deutschordenhalle wieder einiges geboten. Die zahlreichen Gäste erwartete ein abwechslungsreicher und unterhaltsamer Abend. Den musikalischen Auftakt bildete der katholische Kirchenchor, der unter der Leitung von Michael Nuss stimmgewaltig und harmonisch einige Lieder zum Besten gab und die Besucher auf ein paar schöne Stunden einstimmte. Die Überleitung vom musikalischen zum sportlichen Teil des Abends schuf Noemi Loosens Tanzgruppe der Grundschule, die mit einer tollen Vorführung den Gästen so richtig einheizte. Weiter ging es mit dem Kinder- und Jugendturnen des TSV, das sein Können mit sehr temporeichen sportlich- akrobatischen Einlagen unter Beweis stellte. Der Spaß, den die Kinder mit den Übungsleitern Silvia Lang, Bettina Krebs und Michael Kopp dabei hatten, war förmlich zu spüren und sprang schnell auf das Publikum über. Eine gelungene Verbindung von Musik und Bewegung zeigte auch die Abteilung Line-Dance von Erika Johann und Ellen Gerstung, die mit Verstärkung einen besoderen Augenschmaus bot und die gut gelaunten Gäste zum Mitmachen animierte. Diana Kopp hatte sich mit ihrer Abteilung HIIT- Fitness-Circle einen besonders sportlichen Programmpunkt ausgedacht. Sie verwandelte die Bühne kurzerhand in ein Fitnessstudio und trug einen harten Liegestütz-Wettbewerb aus, der Groß und Klein herausforderte. Als krönenden Abschluss eines tollen Winterfeierprogramms hatten sich Susanne Mitchell und Annette Waible mit ihrer Fit 4 Fun-Truppe in diesem Jahr wieder etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Ihr mitreißender Schwarz-Weiß-Tanz bot einen optischen Leckerbissen und holte das Publikum von seinen Stühlen. Viel Applaus verdienen an dieser Stelle aber auch all die anderen Beteiligten vor und hinter den Kulissen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die an diesem Abend - in welcher Form auch immer - mitgewirkt und die TSV-Winterfeier wieder zu einem fulminanten Auftakt in ein tolles Vereinsjahr haben werden lassen.